• Thomas Pundrich

1. FC Heidenheim -vs- Hamburger Sport-Verein 0-0

Das Duelle der Duelle im Tabellengrau der zwoten Liga bot mehr, als das Preisschild versprach. Die Gastgeber hockten zunächst bockbeinig hinter der stabilen Hecke, ehe sie sich nach knappen 30 Minuten dann doch vor die Tür trauten, während sich unser Team fleißig mühte, ohne dabei wirklich zählbares zu erwirtschaften. Halbzeitübergreifend entwickelte sich eine zeitliche Halbzeit ein wirklich gutes Spiel, wo wir Laufbereitschaft und Zielorientiertheit bewiesen, es aber an der nötigen Zielstrebigkeit missen ließen. In der Länderspielpause bitte ein Fass Zielwasser aufsetzen, ansonsten konnte man nicht groß klagen.




50 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen